Willkommen beim Cafe Haller

Verehrte Kundinnen, verehrte Kunden,

besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen:

Bitte schützen Sie sich selbst und unsere Mitarbeiter und halten Sie ausreichend Abstand ein.

Tragen Sie bitte einen Mund- und Nasenschutz beim Betreten des Cafes oder der Terrasse und wenn Sie zur Toilette gehen.

Sie können auch mit Karte bei uns bezahlen, Mindestbetrag 15,-- €

 

Herzlichen Dank für Ihr Verständis und bleiben Sie gesund!

 

 

Das Cafe Haller

Ersteröffnung als Cafe Baur am 16. Juni 1912

Kauf des Anwesens durch Georg und Rosa Haller am 30. Oktober 1979.

Neueröffnung nach Umbau als Cafe Haller am 15. Dezember 1979. Übernahme durch Tochter Marianne Hofmann und Ehemann Frank Hofmann, nach Umbau bzw. Neubau am 16. Dezember 1992

Am 15. April 1993 Eröffnung des neu erbauten Eisstandes, der im Winter als Glühweinstand benutzt wird.